Leistungsschein – STACKIT Windows Server

Service Name

STACKIT Windows Server

High level service description

Microsoft Windows Server („Windows Server“) baut auf der STACKIT Compute Engine auf und stellt Virtuelle Maschinen („VM“) mit einem vorinstallierten und lizenzierten Microsoft Windows Betriebssystem bereit. Kunden können im STACKIT Cloud Portal oder via STACKIT API aus den vordefinierten Varianten (Details siehe Service Plans) die für ihren Anwendungsfall geeignete Variante wählen. Zudem hat der Kunde je nach Bedarf die Wahl den Windows Server selbst zu verwalten („kundengemanaged“) oder durch die Schwarz IT KG („STACKIT“) managen zu lassen („Managed Windows Server“).

Key Features

Leistungsumfang des Windows Servers. Mit „X“ markierte Funktionen sind im von STACKIT erbrachten Leistungsumfang enthalten:

FeatureWindows Server (kunden-gemanaged)Managed Windows Server
Erstellung von VM-basierten Servern mit vorinstalliertem und lizensiertem Windows Server Standard BetriebssystemXX
Zugriff auf Windows Server mit individellen CredentialsXX
Standard Sicherheitsregeln und -einstellungenXX
Standard Management StrategieX
Individuelles Server Management mittels API/UIX
STACKIT Windows Update GenehmigungsprozessX
Automatische Installation von Windows Updates innerhalb definierter WartungsfensterX
Monitoring and Alerting im FehlerfallX
Aktivierter Server Backup Management ServiceX

Service Plans

Windows Server können in den unten dargestellten Betriebssystemversionen bezogen werden.

OS Betriebssystem VersionMinimum RAMMinimum vCPUMinimum Lokale DiskMicrosoft Supportende
Windows Server 20162 GB1 vCPU32 GBJan 12, 2027
Windows Server 20192 GB1 vCPU32 GBJan 9, 2029
Windows Server 20222 GB1 vCPU32 GBOct 14, 2031

Bei der Auswahl der zugrundeliegenden STACKIT VMs durch den Kunden ist sicherzustellen, dass die dargestellten Mindestanforderungen der jeweiligen Betriebssystemversion erfüllt werden. Wählt der Kunde STACKIT VMs aus, welche die dargestellten Mindestanforderungen unterschreiten, kann es im Rahmen des Betriebs des Windows Servers zu Betriebsfehlern oder -ausfällen kommen; Fehler oder Ausfälle, welche aufgrund einer unzureichenden Auswahl zugrundeliegender STACKIT VMs durch den Kunden auftreten, unterliegen seitens STACKIT weder einer Gewährleistung (insb. keine Verfügbarkeitsvereinbarung) noch einer Haftung; Ziff. 15.1 der Nutzungsbedingungen bleibt unberührt.

Metric

SLA Spezifika

Backup

Verantwortung des Kunden / Additional Terms

Zusatzregelungen Lizenzierung